DAF LF Antriebsstrang

Entspanntes Fahren dank hoher Leistungsreserven

 

 

 

Die LF-Baureihe ist mit schadstoffarmen (nach Euro 4) Vier- und Sechszylinder-PACCARMotoren ausgestattet. Durch den größeren Hubraum wurde bei allen Versionen eine Leistungs- und Drehmomentsteigerung von bis zu 20% erreicht, während gleichzeitig der Kraftstoffverbrauch gesenkt wurde.

Die 4,5- und 6,7-l-Motoren sind auf hohe Wirkungsgrade, Zuverlässigkeit und Lebensdauer (für den Betreiber) und auf hohen Fahrkomfort (für den Fahrer) ausgelegt.

 

Effiziente Motoren mit 140 bis 280 PS

Die LF-Baureihe bietet eine große Auswahl von Leistungsvarianten, um alle Einsatzanforderungen auf möglichst effiziente Weise zu erfüllen.

Der 4,5-l-FR-Vierzylindermotor von PACCAR ist in Leistungsstufen von 140, 160 und 180 PS und einem Drehmoment von 550, 600 bzw. 700 Nm erhältlich.

Der 6,7-l-GR-Sechszylindermotor von PACCAR bietet Höchstleistungen von 220, 250 und 280 PS und ein entsprechendes Drehmoment von 850, 950 bzw. 1.020 Nm. Besonders hervorzuheben ist, dass das maximale Drehmoment bereits bei 1.200 U/min zur Verfügung steht, was eine höhere Elastizität und einen schaltarmen Betrieb ermöglicht.

 

EEV (Enhanced Environmentally friendly Vehicle) ohne Rußfilter

Aufgrund des äußerst effizienten Verbrennungs-vorgangs benötigt der 4-Zylinder-Motor des Typs PACCAR FR118 (160 PS) zur Einhaltung der EEV-Anforderungen noch nicht einmal einen Rußfilter.